Musiker macht Wein

 

Leidenschaft, Einfühlungs- und Durchhaltevermögen ermöglichen dem Querdenker sich immer wieder neu auf sinnliche Interpretationen des Wiener Weines einzulassen. Die entscheidende Voraussetzung dabei ist ein ideales Instrument -  hervorragende Wiener Lagen am Nußberg und Reisenberg, die sich dem internationalen Vergleich locker stellen können.

Alte Rebstöcke zwischen 35 und 55 Jahren lassen Jahr für Jahr ganz besondere, persönliche Kreationen zu! Diese Schätze versuchen wir so gut und genau als möglich zu hegen und zu pflegen, sie verlangen nach dem harmonischen Miteinander, nach  Visionen in Bedacht auf die jeweiligen Bodenstruktur und das Mikroklima jedes einzelnen Weingartens.

Die biologisch-dynamische Bewirtschaftung ist unser, der zeitgemäße Weg, genau so wichtig ist das Bekenntnis zur Handarbeit, wo immer möglich. Eigentlich alles kein Geheimnis, den Rest wird die Natur entscheiden.

 

Viel Freude beim Entdecken und Genießen!

   

Aktuelles

Buschenschank im Weingarten

30.31. Mai und 1. Juni 2020 ab 14h Oberer Reisenbergweg´, Tor Weinbau Hengl Konzert der Neuen...

Buschenschank 2020! 30.31. Mai und 1. Juni, 20.21. Juni, 27.28. Juni

BUSCHENSCHANK IM WEINGARTEN, OBERER REISENBERGWEG Die Weingärtnerei Peter Uhler schenkt wieder...